Best Western Hanse Hotel Warnemünde ist Top-Ausbilder

Das Best Western Hanse Hotel Warnemünde ist von der Industrie- und Handelskammer Rostock zum 5. Mal in Folge als Top-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet worden. Das Vier-Sterne-Hotel erhielt darüber hinaus Sonderpunkte für außergewöhnliches Engagement für seine Auszubildenden.

Rostock-Warnemünde, 21. März 2012.

Das Best Western Hanse Hotel Warnemünde ist am 21. März 2012 von der Industrie- und Handelskammer zu Rostock als Top-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet worden.

Gemeinsam mit 71 weiteren Unternehmen der Region wurde es von der Industrie- und Handelskammer zu Rostock (IHK) für sein erstklassiges Ausbildungsangebot und -engagement ausgezeichnet.

–          „Am 21. März 2012 zeichneten in der Rostocker Nikolaikirche der Staatssekretär für Wirtschaft, Bau und Tourismus des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Stephan Rudolph, und der Präsident der IHK zu Rostock, Wolfgang Hering, 71 Unternehmen mit dem Titel „TOP Ausbildungsbetrieb 2011“ aus.

Präsident Hering bedankte sich für das Engagement der Unternehmerinnen und Unternehmer und sagte: „Sie, sehr geehrte Damen und Herren, die wir heute für Ihr besonderes Engagement ehren, stellen sich der Verantwortung für die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Mecklenburg-Vorpommern. In Ihren Unternehmen wird jungen Menschen durch vorbildliche Ausbildung der erfolgreiche Einstieg ins Berufsleben ermöglicht. Vielen Dank dafür!“

Die geehrten Unternehmen überzeugten die 5-köpfige Jury mit kreativen Ideen und hoher Qualität in der Ausbildung. Die Jury bestand aus Vertretern des Ehrenamtes der IHK zu Rostock, der Schulverwaltung und einer Auszubildenden. Die mit dem Titel „TOP Ausbildungsbetrieb 2011“ ausgezeichneten Unternehmen haben Auszubildende im vergangenen Jahr individuell gefördert, Mitarbeiter von ihnen engagieren sich als Ausbilder zum Beispiel ehrenamtlich in Prüfungsausschüssen und auch in der Berufsorientierung von Schülern. Mit dem Titel würdigt die IHK zu Rostock die Ausbildungsleistungen der Unternehmen und ermutigt zugleich andere Unternehmen, jungen Menschen anspruchsvolle Ausbildungsplätze anzubieten. …“

(Quelle: http://www.top-ausbildungsbetrieb.de/index.php?id=73)

Die IHK-Auszeichnung zum Top-Ausbildungsbetrieb ist in Deutschland einmalig. Die Jury hatte Firmen ausgewählt, die sich besonders um ihre Auszubildenden bemühen und intensiv betreuen. Carsten Jaeckel, Direktor des Best Western Hanse Hotel Warnemünde, betont, dass Ausbildung heutzutage mehr sei als die bloße Einführung in einen Beruf: „Neben einer guten fachlichen Ausbildung geht es auch um die menschliche Begleitung während der Lehrzeit“. Als Anerkennung dafür hat das Vier-Sterne-Hotel über die üblichen Kriterien hinaus Sonderpunkte für besonderes Engagement erhalten.

Zu den Basis-Beurteilungskriterien zur Auszeichnung gehörten beispielsweise Praktika im Ausland, zusätzliche Lehrangebote und Aktionen, in der der Lehrling in die Rolle seiner Vorgesetzten schlüpft.

Pressekontakt im Hotel:

Best Western Hanse Hotel Warnemünde
Ivonne Fitzner, Marketing & Guest Relation
Parkstraße 51, 18119 Rostock-Warnemünde
Telefon (03 81) 5450, Fax (03 81) 5453006

E-Mail: info@hanse.bestwestern.de
Webseite: www.hanse.bestwestern.de

Bildmaterial steht zum Download bereit unter:

www.bestwestern.de/Bildmaterial

Best Western ist mit über 4.200 Hotels (320.000 Zimmer) in rund 80 Ländern die größte Hotelkette der Welt. Best Western Hotels Deutschland GmbH mit Sitz in Eschborn betreut 166 Hotels in Deutschland und Luxemburg, die im Jahr 2007 einen Gesamtumsatz von knapp 470 Millionen Euro erwirtschaftet haben.

Weitere Informationen und Pressekontakt:

Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn

Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -31

Konstantina Krause -13, Fax (0 61 96) 47 24 78

E-Mail: presse@bestwestern.de

Weitersagen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.