Familienfreundlich: Kindertag bei Best Western

Familienfreundlich zu Gästen und den eigenen Mitarbeitern: Mit dem Kindertag dankt das Best Western Hanse Hotel Warnemünde seinen Angestellten für die herzliche Betreuung der Familien, die an der Ostsee Urlaub machen.

Rostock-Warnemünde, 10. Dezember 2010. Wo ist eigentlich Papi, wenn er zur Arbeit geht? Und wer sind die Gäste, um die Mami sich kümmert? Zum Beantworten dieser Frage haben die Auszubildenden im Best Western Hanse Hotel Warnemünde am 5. Dezember den Kindertag veranstaltet und die Familien aller Mitarbeiter in das Vier-Sterne-Urlaubshotel an der Ostseeküste eingeladen.

Über 40 Kinder, Geschwister und Enkel im Alter zwischen zwei Monaten und 15 Jahren lernten den Arbeitsplatz ihrer Eltern oder Verwandten kennen. Ein als Benjamin Blümchen verkleideter Azubi nahm die Kleinen bei der Ankunft in Empfang und begleitete sie zu einer Zirkusvorstellung und dem Auftritt eines Clowns. Die Tiershow mit einer Schlange, einer Schneeeule, einem Igel, einem Hasen und einer Riesenheuschrecke aus dem Rostocker Zoo begeisterte die Kinder, die alle Tiere hautnah erleben und berühren konnten. Das Treffen mit dem Weihnachtsmann, der kleine Geschenke verteilte, sorgte für strahlende Gesichter. Eine gemeinsame Fackelwanderung am Abend mit anschließendem Hotdog-Essen rundete das bunte Programm ab. Die zahlreichen Highlights ließen die Kleinen staunen und forderten zum Mitmachen auf. Spielerisch und ganz nebenbei gewannen die Kinder so einen Einblick in die Arbeitswelt von „Mami und Papi“.

„In unserem familienfreundlichen Hotel sind die Mitarbeiter, gerade in den Saisonzeiten, stark eingebunden“, erklärt Carsten Jaeckel, Direktor des Best Western Hanse Hotel Warnemünde. „Ab und an kommen dann die eigene Familie und die Kinder gegenüber den Gästefamilien im Hotel etwas zu kurz. Die Kindertag-Aktion gilt jetzt als kleines Dankeschön für das Engagement meiner Mitarbeiter.“

Der Kindertag im Best Western Hanse Hotel Warnemünde, den es erstmals im Jahr 2008 gab, soll nun alle zwei Jahre stattfinden. Die Auszubildenden organisieren das Projekt gemeinsam mit Verwaltungsleiterin Angelika Latzke.

Carsten Jaeckel zeigt sich zufrieden mit der Veranstaltung und ist überzeugt: „Familienfreundlichkeit beginnt bei jedem Mitarbeiter im Kopf. Nur ehrliche Familienfreundlichkeit nehmen unsere Gäste und speziell unsere kleinsten Gäste als positiv wahr.“ Er ergänzt: „Es ist immer wieder schön, in strahlende Kinderaugen zu sehen. Egal, ob es Gästekinder oder Kinder der Mitarbeiter sind.“

Pressekontakt im Hotel:
Best Western Hanse Hotel Warnemünde
Carsten Jaeckel, Direktor
Parkstraße 51, 18119 Rostock-Warnemünde
Telefon (03 81) 54 50, Fax (03 81) 54 53 006
E-Mail: info@hanse.bestwestern.de
Website: www.hanse.bestwestern.de

Bildmaterial in druckbarer Qualität senden wir Ihnen geren zu, bitte informieren Sie uns.

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.000 Hotels in mehr als 80 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. In Deutschland und Luxemburg gehören rund 190 individuelle Hotels zur Best Western Hotels Deutschland GmbH. Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und bieten gleichzeitig einen individuellen Stil und lokalen Flair.

Weitere Informationen und Pressekontakt:
Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn
Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -31
Tina Weik -14, Fax (0 61 96) 47 24 60
E-Mail: presse@bestwestern.de
Webseite: www.bestwestern.de/presse

Weitersagen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.